Montag, 29 Oktober 2018 / Veröffentlicht in News

Die neue Kampagne steht vor der Tür und damit tolle Veranstaltungen im Hohen Norden. Von Fremdensitzungen bis Weiberfastnacht – unsere Aktiven lassen sich wieder ein klasse Programm für Euch einfallen.

Der Kartenvorverkauf findet an den Samstagen, 24.11.2018 und 08.12.2018 in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr im Pfarrheim St. Joseph (Kleiner Saal) statt.

Hier geht’s zur nordischen Terminübersicht.

Wir freuen uns auf Euch!!

Freitag, 26 Oktober 2018 / Veröffentlicht in News

Bevor die neue Kampagne beginnt, stand im Nordend noch ein weiterer Vereinstermin an. Am Sonntag, 21.10.2018, trafen sich rund 40 kleine und große Nordendler an der Röderhaid, um gemeinsam zur Ebersburg zu wandern. Gestartet wurde gut gestärkt dank unserer Mitglieder Martina und Michael, die uns am Treffpunkt mit einem Willkommens-Getränk überraschten. Mit der Wegzehrung in der Hand und guter Laune im Gepäck, ging es dann pünktlich um 11.11 Uhr bergauf. Klein und Groß hatten gleichermaßen Spass und genossen bei strahlendem Sonnenschein die wunderschöne Strecke durch kleine Örtchen, Felder, Wald und Wiesen in Richtung Ebersburg. Zog doch das Ziel sehr, denn oben erwarteten uns unsere langjährigen Mitglieder Reinhold und Ellen in ihrem Berggasthof mit Reinholds berühmten Gänsespezialitäten und natürlich frischgekühlten Getränken. Ein großes Dankeschön an die beiden, dass sie uns an einem überfüllten Sonntag im Gasthof dennoch mit diesen aufwendigen Köstlichkeiten beglückt haben. Zurück bleibt hier nicht nur ein lachendes, sondern auch weinendes Auge, denn dieses Ziel werden wir leider nicht mehr ansteuern können. Wir wünschen Reinhold und Ellen an dieser Stelle alles erdenklich Gute für ihren wohlverdienten Ruhestand. Wer allerdings denkt, dass hier schon Schluss war, täuscht sich. Mit dem Turmschlüssel in der Tasche ging es nach dem Essen ganz hinauf zur Burgruine. Besonders für die Kleinen war dies natürlich das Highlight (neben Kinderschnitzel und Pommes. ;-).

Beim späteren Abstieg waren sich alle einig, dass es ein durch und durch gelungener Tag war – verbunden mit großem Dank an unsere Hauptorganisatorin, unsere amtierende Fürstin Tina, die 70. vom Hohen Norden.

    

Sonntag, 27 Mai 2018 / Veröffentlicht in News

Der Geselligkeitsverein Nordend e.V. und alle beteiligten Institutionen laden ganz herzlich zum ersten Stadtteil- & Sommerfest im Nordend ein.

Es erwarten Sie verschiedene Aktionen wie zum Beispiel Kinder-Belustigung, Vorführungen, Workshops, Spielzeug-Flohmarkt und Informationen der verschiedenen Institutionen des Stadtteil Nordend Fulda.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Einfach vorbeikommen…wir freuen uns auf Sie!

Montag, 29 Januar 2018 / Veröffentlicht in News

Seit dem 11. November ist es wieder soweit: Die „Fünfte Jahreszeit“ hat begonnen. Nun geht es für die Narren erst richtig los. Der „Geselligkeitsverein Nordend“ steht exemplarisch für die verschiedenen Fastnachtsvereine in Fulda. Bereits 1923 entstand der „Geselligkeitsverein Nordend“ aus der 1901 gegründeten „Leipziger Gemeinde“.

Die Fastnachtsreporterin Deborah Mack schreibt über den GV Nordend e.V.

Lesen Sie den ganzen Bericht auf lokalo24.de

Dienstag, 14 November 2017 / Veröffentlicht in News

Der Geselligkeitsverein Nordend hat eine neue Fürstin: Feierlich wurde bei der Inthronisierung am Samstagabend Fürstin Tina die 70. vom Hohen Norden (Tina Grammann) mit ihren Adjutanten Ingo Bott und Matthias Krönung ins Amt gehoben.

Lesen Sie den ganzen Artikel auf osthessen-news.de

Mittwoch, 12 Juli 2017 / Veröffentlicht in News

Am Samstag, 23.09.2017, freuen wir uns mit euch zusammen unser Apfel-/Kartoffelfest 2017 im Pfarrhof von St. Joseph feiern zu können.

 

Ab 16 Uhr heißen wir euch willkommen und möchten mit euch eine geselligen Nachmittag und schönen Abend verbringen. Wir bieten euch verschiedenen Speisen und Getränken zum Thema Äpfel und Kartoffeln an.

 

Weitere Einzelheiten folgen…

Freitag, 18 November 2016 / Veröffentlicht in News

Der Geselligkeitsverein Nordend hat einen neuen Fürsten: Feierlich wurde bei der Inthronisierung am Samstagabend Fürst Oli, aus dem Münsterfeld, 69. vom Hohen Norden (Olaf Trägler) mit seinen Adjutanten Benny (Benjamin Schmitt) und Olaf (Olaf Trägler) ins Amt gehoben.

Lesen Sie den ganzen Artikel auf Osthessen-Zeitung.de